Deutscher Spielepreis 2007 – Was habt ihr gewählt?

Liebe Spielsüchtige,

die Wahl für den Deutschen Spielepreis ist seit gestern geschlossen. Darum möchte ich fragen: Welche Spiele habt ihr gewählt?

Den Anfang macht natürlich meine Wahl 😉 . Und die sieht folgendermaßen aus:

1.: Yspahan: Einfach das beste Spiel des Jahrgangs 2006, warum das nicht Spiel des Jahres geworden ist… *seufz* Naja, beim Deutschen Spielepreis ist es auf jeden Fall unter den Top 10, sag ich mal.

2.: Maestro Leonardo: Einfach ein super Strategiespiel, meiner Meinung nach leichtere, aber auch bessere Kost als Notre Dame.

3.: Guatemala Café: Mal wieder ein tolles Spiel aus dem Hause Eggertspiele 😉

4.: Haste Bock?: Einfache Regeln, schöne Aufmachung, kurzum: ein nettes Spiel.

5.: Die Baumeister von Arkadia: Seit langem mal wieder ein tolles Spiel aus dem Hause Ravensburger. So das klassische „einfach zu lernen, schwer zu beherrschen“ – Prinzip. Schön.

Ich bin gespannt, was ihr gewählt habt!

Schöne Grüße,

Doscho

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: